Hundebett Größe L

Welches Hundebett ist das beste?

Diese Frage lässt sich natürlich nicht so pauschal beantworten. Möchten Sie ein Hundebtt kaufen? Im Folgenden finden Sie einen Test verschiedener Modelle für die Größe L (Schulterhöhe des Hundes 50-60 cm). So können Sie verschiedene Modelle optimal miteinander vergleichen und den idealen Schlafplatz für Ihren Hund auswählen.

Das Angebot an Hundebetten und Hundesofas ist sehr groß. Sie unterscheiden sich in Größe, Form, Materialien, Qualität und natürlich dem Preis.
Hier sehen Sie eine Zusammenstellung von besonders beliebten Modellen:

Hundesofa Velluto
von Hundebettenmanufaktur
Eck-Hundebett Gabi
von Artur Soja
Hundebett Pluto Ortho Visco
von tierlando
hundebettenmanufaktur_velluto_180 hundebett_gabi_artur_180 orthopädisches_hundebett_pluto_180
105 x 80 cm (gesamt)
70 x 55 cm (Liegefläche)
100 x 100 x 25 cm 100 x 80 cm (gesamt)
75 x 60 cm (Liegefläche)
4,8 von 5 Sternen 5 von 5 Sternen 5 von 5 Sternen
Bezug abnehmbar,
waschbar
Kunstleder
einfach mit Tuch abwischbar
Bezug abnehmbar,
Maschinenwäsche 30 Grad
Sand Bordeaux-Rot Braun
Polsterstoff in Wildlederoptik, teflonbeschichtet; Polsterwatte (Rand), Schaumstoffflocken (Innenkissen) Kunstleder Velours
3-schichtige orthopädische Matraze (PUR-Schaum, Formgedächtnisschaum, Watteschicht)
Vorteile: durch Teflonbeschichtung wasser- und schmutzabweisend, sehr pflegeleicht, formstabil, robust Vorteile: Eck-Form, robustes, hochwertiges Kunstleder (wasserabweisend, nimmt weder Geruch noch Schmutz auf), niedriger Einstieg Vorteile: druckentlastender Visco-Schaum, abgesenkter Einstieg, große Liegefläche
Nachteile: breiter Rand verringert Liegefläche (Innenmaße beachten!) Nachteile: für empfindliche Hunde ist Kunstleder etwas kühler als Polsterstoff Nachteile: Visco-Schaum ist temperaturanfällig, d.h. je nach Temperatur eine ggf. andere Liegequalität
Extras: Dekokissen inklusive, handgefertigt Extras: 6 Farben zur Auswahl, kleines Kissen inklusive Extras: 30 Farben zur Auswahl
65,- € 53,90 € 89,95 €

Hundesofa Rocco
von CopcoPet
Hundebett Nordseedüne
von Michur
Hundebett Paco
von CopcoPet
hundebett_rocco_copcoPet_180 hundebett_nordseeduene_michursylt_180 hundebett_paco_copcoPet_180
90 x 70 cm 100 x 70 x 34 cm
84 x 48 x 8 cm (Kissen)
90 x 70 x 21 cm (gesamt)
66 x 52 x 12 cm (Liegefläche)
4,7 von 5 Sternen 4,7 von 5 Sternen 4,5 von 5 Sternen
Bezug abnehmbar,
Maschinenwäsche 30 Grad
Kissen mit Handwäsche Bezug abnehmbar,
Maschinenwäsche 30 Grad
Grün/Grau Grau Schwarz
Kunstleder Weidengeflecht, Holzboden, Webpelz Kunstleder
Vorteile: Wendebett (4 Varianten möglich), robustes, pflegeleichtes Kunstleder (nimmt weder Gerüche noch Haare auf) Vorteile: exklusives Unikat, langlebig, edel & stabil Vorteile: robustes Kunstleder (nimmt weder Gerüche noch Haare auf), pflegeleicht, dicke Liegefläche
Nachteile: relativ hoher Rand könnte nicht allen Hunden gefallen Nachteile: ab und zu leicht gebrochene Stellen im Weidengeflecht Nachteile: fällt relativ klein aus (größere Größe wählen!)
Extras: Inlets und Bezüge einzeln nachbestellbar Extras: handgefertigt, Filzgleiter inklusive Extras: besonders dickes Kunstleder
49,99 € 139,95 € (Gr. L) 39,99 €
Hundebetten-Vergleich

Aus der Vergleichstabelle können Sie die wichtigsten Kriterien für den Kauf eines Hundebettes ersehen. Wie Sie feststellen, ist die Preisspanne sehr groß, aber auch in Form, Optik und Qualität unterscheiden sich die Modelle entscheidend. In der Tabelle finden Sie auch die wichtigsten Vor- und Nachteile der verschiedenen Hundebetten.

Anhand dieser Informationen können Sie eine fundierte Entscheidung treffen. Wenn Sie möchten, können Sie mit einem Klick weitere Informationen erhalten und das jeweilige Modell auch bestellen.

Größe S – hier klicken

Größe M – hier klicken

Größe XL – hier klicken

Argumente für Hundebett kaufen Größe L

Ein großes Hundebett ist nicht nur für große Hunde ideal. Auch kleine Hunde fühlen sich in großen Betten sehr wohl – manchmal sogar viel wohler als in kleineren Hundebetten. Denn vor allem in der wärmeren Jahreszeit sowie in gut geheizten Wohnungen lieben es Hunde, sich lang auszustrecken. Dann ist es gut, ein Hundebett in Größe L statt in M gekauft zu haben. Die ideale Größe ist auch insofern wichtig, als Hunde bis zu 20 Stunden am Tag dösen oder schlafen. Und da Hunde auch gerne erhöht schlafen, ist es oftmals ratsam, ein etwas höheres Hundebett zu kaufen. Sofern Ihr Hund körperlich fit genug ist, um bequem ein- und auszusteigen. Ein erhöhtes Hundebett schützt auch vor Kälte und Zugluft.